In meinem aktuellen Projekt beschäftige ich mich mit der Geschichte des norddeutschen Raumes unter Einbeziehung historischer Karten im Zusammenhang mit vergangenen Überschwemmungen und Flutkatastrophen.

Kraftvolle, gestische Pinselstriche bilden Gegensätze zu den feinen Linien der historischen Karten und spiegeln die Naturgewalten und vom Menschen geschaffene Ordnungen.

Nordland_6+7_2022_Cyanotypie
Unikate auf Hahnemühle Aquarellpapier 300g_je 25 x 19 cm

Arbeitsergebnisse des vom Land Niedersachsen geförderten Projektes sind ab dem 06. März in der Galerie.4 im Heuerhaus in Dötlingen ausgestellt.

Rittrumer Kirchweg 4, 27801 Dötlingen
Vernissage Sonntag, 06.03.2022 um 11:30

24.07.2022 bis 21.08.2022

BBK Galerie Oldenburg, Peterstraße 1 Eröffnung: Sonntag, 24.7.2022 um 11.00 Uhr

Gemeinschaftsausstellung mit Ingrid Freihold, Ida Oelke und Reinald Szepanski

 

16.09.2022 bis 30.10.2022

Galerie N, Nienburg an der Weser

Einzelausstellung

Leinstraße 6, 31582 Nienburg/Weser